Das Kernteam der Finstren Kammer besteht aus Kevin Schneider und Raoul Sinner als ursprüngliche Initiatoren und Autoren, sowie Amadeus Münch als Hauskomponisten und Interpreten. Kennengelernt haben sie sich an der Universität, als jeder sein eigenes Süppchen gekocht hat und sie sich innerhalb kürzester Zeit einig waren, dass reiner Lernalltag zu unkreativ ist.
Unter den folgenden Links kommt ihr auf ihre Profilseiten: